3

Rhabarbercrumble mit Erdbeeren

Share this

Das Rezept für den Rhabarbercrumble mit Erdbeeren hat seinen Ursprung in England, deswegen sind die Maßeinheiten in Tassen angegeben.

Crumble ist eine Nachspreise in der englischen und amerikanischen Küche und hat auch längst bei uns Einzug gehalten. Ein Dessert mit Streuseln und überbackenen Früchten.

Genuss des Frühlings, so das aktuelle Blogevent bei zorra. Was könnte da besser passen wie Rhabarber und Erdbeeren. Nicht mehr lange und wir können die ersten Erdbeeren im Mai ernten. Direkt vom Feld oder Garten so schmecken die doch am allerbesten.

Diesmal gibt es ein feines Crumble verfeinert mit allerlei Gewürzen und sogar Rotwein befindet sich darin. Schmeckt sehr fein, versucht es selbst 🙂 !

Beim nächsten Blogevent von zorra bin übrigens ich Gastgeberin ich bin gespannt und ihr hoffentlich auch!

Hier das Rezept für den Rhabarber-Erdbeercrumble.

Gut8

Gut3

Rhabarbercrumble mit Erdbeeren

Zutaten

  • 3/4 Tasse brauner Zucker
  • 1/2 Tasse Weizenmehl
  • 1/4 Tasse Roggenmehl
  • 1/4 Tasse Haferflocken
  • 2 TL Mohn
  • 1 TL fein geriebene Orangenschale
  • 3/4 TL gemahlener Kardamon
  • 1/2 TL Salz
  • 200 g weiche ungesalzene Butter in Würfel geschnitten
  • 1 kg Rhabarber geschält und in 2 cm große Stücke geschnitten
  • 500 g Erdbeeren gewaschen und klein geschnitten
  • 1 TL Zimt
  • 1/4 schwarzer frisch gemahlener Pfeffer
  • 1 ausgeschabte Vanillestange
  • Zesten und Saft von einer Zitrone
  • 1/2 Tasse Rotwein
  • 2-3 EL Tasse Stärkemehl
  • 1/2 Tasse Zucker
  • Vanilleeis zum Servieren

Anleitungen

  • Backofen auf 100 Grad Umluft vorheizen
  • Mehle, Mohn, Orangenschale, Kardamon und Haferflocken mit 2 Esslöffeln des braunen Zuckers mischen und mit der weichen Butter Streusel herstellen entweder mit dem Rührgerät es geht aber auch gut mit den Händen. Die Größe der Streusel ist Euch überlassen jeder wie er mag!!
  • Die Streusel auf einem Backblech mit Backpapier verteilen und für etwa 15 Minuten in den Backofen (bitte achtet auch auf die Streusel im Backofen die Zeit ist von Backofen zu Backofen unterschiedlich) => mir sind sie fast verbrannt 🙁 !! Anschließend auf einem Kuchengitter auskühlen.
  • In einer großen Schüssel den Rest des braunen Zuckers mit der Hälfte des Rhabarbers und der Hälfte der Erdbeeren, dem Zimt, Pfeffer, der Vanille, der Zitronenschale und dem Saft verrühren.
  • In einer kleinen Schüssel 2 bis 3 EL Rotwein mit der Speisestärke verrühren.
  • In einem Topf die andere Hälfte des Rhabarbers und der Erdbeeren, 6 Esslöffel Rotwein und den Zucker zum Kochen bringen.Wenn es koch den Rotwein-Speisestärkemix mit in den Topf geben und gut verrühren bis alles verdickt ist. Insgesamt sollte es in etwa 8-10 Minuten kochen. Der Rhabarber muss weich sein!
  • Anschließend etwas abkühlen lassen und die Masse gut pürieren bis es eine glatte Konsistenz hat.
  • Gieß die Soße gleichmässig  über die bereits in einer Aufflaufform befindliche Rhabarber-Erdbeermischung.
  • Die Streusel darüber streuen und ab in den Ofen für zirka 25 Minuten.
  • Mit einem Eis servieren und genießen 🙂 !!

Notizen

Zutaten für eine große Aufflaufform

Ihr wollt mehr Rhabarber und Erdbeerrezepte

Feine Rhabarbertarte mit Baiserhaube

Nougat Erdbeer Tartelettes

Gut6

Merken

Merken

Merken

Share this

You Might Also Like

3 Comments

  • Reply
    sweetbakingstories
    1. Mai 2017 at 07:59

    Herrlich. Muss ich mir unbedingt merken. Bin gerade im totalen Rhabarberfieber und teste verschiedene Rezepte aus. Deines steht jetzt auch auf meiner Liste? Liebe Grüße Stefanie

  • Reply
    verenaweb.wordpress.com
    1. Mai 2017 at 10:52

    Danke freut mich das dir das Rezept gefällt! Schönen 1. Mai Dir noch 🙂 !!

  • Reply
    Bettina
    14. Juni 2018 at 15:18

    Sieht auch so lecker aus. Ich habe vor kurzem erst einen neuen Erdbeer-Rhabarber-Streuselkuchen ausprobiert aber davon gibt es gar nicht genug. Mein Gefrierschrank ist schon mit Rhabarber geblockt für den Rest des Jahres.

    Gruß Bettina von https://www.thebakingjourney.com

  • Leave a Reply