1

Pizza mit Sauerteig selber backen

Selbstgemachte-Pizza-mit-Sauerteig
Share this

Selbstgemachte Pizza mit Sauerteig anstatt Hefe

Da ich seit einigen Monaten Brot selber backe, habe ich immer einen Sauerteig gut verschlossen in einem Schraubglas im Kühlschrank. Heute aber gibt es Pizza. Jedesmal wenn ich dann backe wird er nochmal mit etwas Wasser und Roggenmehl 1 Tag vorher gefüttert. Bei Zimmertemperatur darf er dann einige Stunden hochgehen. Anschließend kommt er wieder in den Kühlschrank. Kurz vor Verarbeitung muss der Sauerteig auf Zimmertemperatur gebracht werden. Also rechtzeitig drandenken, wenn Ihr mit Sauerteig backt.

Zur Herstellung bzw. eine ausführliche Anleitung von Sauerteig kann ich Euch zum Beispiel den Beitrag von Haus und Beet sehr empfehlen!

Aber warum nicht mal was anderes wie Brot backen mit Sauerteig – zum Beispiel Pizza.

In Zeiten knapper Hefewürfel in Supermärkten wird man ja bekanntlich erfinderisch 🙂 ! Und nachdem die Pizza den Geschmackstest bestanden hat, werde ich auch mal was Süßes backen mit Sauerteig. Zum Beispiel ein Hefezopf zu Ostern – was meint Ihr?

Pizza mit Sauerteig kann ich euch nur empfehlen. Ich habe eigentlich keinen Unterschied zu dem üblichen Hefeteig geschmeckt. Der Sauerteig war mindestens genauso gut wie der den ich sonst mache!

Sicher nicht so lecker wie die Pizza in Italien aus dem Steinofen. Aber das ist mit einem herkömmlichen Backofen ja auch kaum machbar 😉 !

Also nix wie ran an den Sauerteig!

Sauerteig anstatt Hefe

Sauerteig anstatt Hefe

Pizzateig mit Sauerteig anstatt Hefe

Portionen 4 Personen

Zutaten

  • 100 g Anstellgut) Sauerteigstarter Roggensauerteig
  • 560 g Mehl Type 405
  • 15 g Salz
  • 10 ml Olivenöl

Anleitungen

  • Alle Zutaten mit 320 ml lauwarmem Wasser in der Küchenmaschine zu einem Teig kneten und 15 Minuten ruhen lassen.
  • Erneut kurz durchkneten und danach in 4-5 gleichgroße Bälle formen. Zugedeckt bei Zimmertemperatur 6 bis 12 Stunden gehen lassen.
  • Backofen bei 200 Grad vorheizen.
  • Hände und Teigkugeln mit Mehl bestäuben. Die Teigkugeln vorsichtig mit der Hand flachdrücken und dehnen bis es die gewünschte Pizzagröße hat.
  • Pizza nach Wunsch belegen und ca. 12-15 Minuten backen.

Sauerteigpizza

Pizza-mit-Sauerteig

 

 

Share this

You Might Also Like

1 Comment

  • Reply
    fitmio
    28. September 2020 at 16:21

    Danke dir für das gute Rezept! Pizza ist einfach was wirklich feines, und ich finde über selbst gemachtes geht einfach nichts drüber. So kann man sich die Pizza auch vollwertig zubereiten, wie z. B. mit Vollkorngetreide und viel Gemüse drauf. Ich habe das bisher immer mit Hefeteig gemacht, darum war das hier mal wirklich eine neue Idee, die ausprobiert werden sollte. 🙂

  • Leave a Reply

    Recipe Rating