3

Kaffeesirup als Last – Minute Geschenk

Kaffeesirup
Share this
(Werbung für Kaffeekumpeln)

Selbstgemachter Kaffeesirup einfacher gehts nicht!

Na schon alle Weihnachtsgeschenke besorgt? Ich will ja keinen Druck machen, Ihr wisst schon die Zeit ist knapp 😉 . Und mal ehrlich wollt Ihr Euch das wirklich antun? Ich meine in die Stadt hetzen, euch durch die Mengen an Menschen drücken (alle mit der selben Sorge) und noch auf Teufel komm raus ein Geschenk finden.

Die Sache mit den Geschenken

Nein Spaß, muss jeder selbst wissen, die Sache mit den Geschenken. Mag sein es einigen wenigen gefällt, aber ich gehöre definitiv nicht dazu. Dabei ich muss gestehen bin ich meist selbst Last-Minute unterwegs. Langfristig Geschenke besorgen klappt auch nicht jedes Jahr so gut. Sehe ich im Oktober schon schöne Sachen, denke ich immer ach was warte mal lieber noch ein bisschen, vielleicht kommt noch was besseres um die Ecke. Dabei sollte ich es ja mittlerweilen wissen, dem ist meist nicht so!

Last-Minute-Selfmade-Mitbringsel  – selbstgemachter Kaffeesirup

Um  aber auf den Punkt zu kommen. Was ich eigentlich auch loswerden wollte. Anstatt sich dem Konsumrausch zu ergeben und wieder Dinge zu kaufen und wieder jemanden damit (un)glücklich zu machen, schenkt Euch doch einfach nur eine Kleinigkeit oder was Selbstgemachtes. Vorallem Ihr Erwachsenen unter Euch. Viele tun das ja auch schon 🙂 !! Ist jetzt nicht wirklich was neues, aber es sollte nochmal erwähnt sein.

Kaffeesirup – vielseitig verwendbar

Ganz toll finde ich dieses Kaffeesirup. Ihr glaubt nicht wie lecker das ist. Durch den Kaffee ist der Sirup nicht so süß, sondern eher herb und passt genau deswegen so gut zu Süßem. Ob mit Vanilleeis, Crepé oder im Latte Macchiato, es gibt allem noch mal eine feine Note.

Kaffee-belgisch

Ich finde dieses Kaffeesirup ist ein ideales Mitbringsel egal zu welchem Anlass. Aber da ja gerade Weihnachten so kurz vor der Tür steht, hätt ich da eine kleine Inspiration :).

Ihr braucht wirklich nicht viel. Nur einen stark gebrühten Kaffee, Zucker und im Zweifelsfall, wenn Ihr nicht mehr einkaufen könnt, gings sicher auch ohne die Vanillestange! Ich habe den braunen Zucker genommen, das gibt dem ganzen eine etwas karamellige Note! Den Kaffee habe ich mit den beliebtesten Kaffeebohnen Caprissimo Belgiquege von meinem Kooperationspartner Kaffekumpeln gemacht.

Damit Ihr in den Genuss der leckeren Kaffeebohnen kommt, verlose ich noch 1 ganzes Kilo leckerste Kaffeebohnen Caprissimo Belgique im Wert von € 20, wenn Ihr hier unter diesem Beitrag kommentiert mit was Ihr den leckeren Kaffeesirup kombinieren würdet. Ganz unten könnt Ihr auch die Teilnahmebedingungen lesen.

 

♡ Viel Glück ♡

Kaffeesirup

für ca. 500 ml Kaffeesirup
Keyword Kaffee, Sirup

Zutaten

  • 500 ml stark gebrühten Kaffee
  • 1 Vanillestange
  • 500 g braunen Zucker

Anleitungen

  • Den Kaffee in einem großen Topf zum Kochen bringen. Nun die Vanillestange auskratzen und das ausgekratzte Mark und den Zucker dazugeben. Ich habe auch die ausgekratzte Vanillestange hineingegeben. Rühren bis sich der Zucker vollständig aufgelöst hat. Das ganze nun bei mittlerer Hitze für ca. 20-25 Minuten leicht köcheln lassen und immer wieder mal umrühren damit nichts anbrennt. Vollständig auskühlen lassen und mit einem Trichter in saubere Flaschen füllen.

Notizen

Anmerkung: Ich würde den Sirup im Kühlschrank lagern.

Kaffeesirup-in-the-making

Bitte beachtet folgende Teilnahmebedingungen:

  • Das Gewinnspiel startet heute und endet am 27.12.18 um 23.59 Uhr
  • Teilnahmeberichtigt sind alle mit Wohnsitz in Deutschland und EU-Ausland lebende Personen über 18. Mehrfachteilnahmen werden gelöscht.
  • Das Gewinnspiel hat nichts mit Facebook oder anderen Social Media-Kanälen zu tun
  • Die Gewinner werden von mir mit einem Zufallsprinzip ermittelt
  • Die Daten werden nach Versand gelöscht
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen
  • Der angeschriebe Gewinner erhält von mir eine Email und wird um die Adresse zwecks Gewinnversandes gebeten. Diese Adresse übermittle ich ausschließlich zum Versand an die Kontaktperson meines Kooperationspartners Kaffeekumpeln, welche diese Adresse nicht für weitere Zwecke nutzt.

Kaffee-mit-Hand

Andere Kaffee-Rezepte? Wie wäre es zum Beispiel mit einem leckeren Kaffee Frappé

Share this

You Might Also Like

3 Comments

  • Reply
    suse
    20. Dezember 2018 at 12:11

    hmm – vielleicht mit panna cotta? Das müsste doch gut schmecken..

  • Reply
    Andrea
    21. Dezember 2018 at 06:57

    Ich liebe Kaffeesirup zu Vanilleeis, aber auch Orangen Filets mit Kaffeesirup beträufelt sind ein Geschmackserlebnis.

  • Reply
    Petra
    26. Dezember 2018 at 22:21

    ich kann mir vorstellen, dass der Kaffeesirup lecker zu Rührkuchen oder Guglhupf schmeckt, um diese nicht so trocken erscheinen zu lassen, oder als Topping auf Greek Yoghurt
    LG Petra

  • Leave a Reply