4

Kaffee Frappé aus Dalgona coffee

Dalgona Kaffee
Share this

In unseren Griechenland Urlauben war der Kaffee Frappé immer meine erste Wahl 🙂 ! Ich hab den dickcremig eiskalten Kaffee geliebt. Schon damals kann ich mich wieder erinnern, war ich auf der Suche nach dem Kaffeerezept – leider ohne Erfolg.

Oder besser gesagt: Rezept für Kaffee Frappé gefunden, aber wie bekomme ich diesen Schaum und die Eiswürfel gecrushed!

Ich war leider nicht im Besitz eines Hochleistungsmixers und den Pürierstab hätte ich vermutlich geschrottet beim Crushen der Eiswürfel 😉 . Das ist aber auch schon über 10 Jahre her. In einem Instagram-Video durfte ich sehen, das selbst mit gaaaanz viel Rühren mit dem Schneebesen so toller Schaum entsteht.

Irgendwie erinnert mich Dalgona auch sehr an den griechischen Eiskaffee Frappé

Kennt Ihr schon den Dalgona Kaffee?

Dalgona Kaffee ist der Trend 2020. Quasi in der Quarantäne neu zum Leben erweckt und gerade in aller Munde! Denn eigentlich ist Dalgona nicht wirklich neu! Der Name “Dalgona” stammt von einer südkoreanischen Süßigkeit mit Kaffeegeschmack. Und das Rezept für den Dalgona Kaffee stammt aus Asien.

Weiß der Geier warum der Dalgona Kaffee gerade auf Tiktok und Instagram so viral geht! Aber auch ich bin nun im Dalgona Kaffee Fieber 😉 . Normalerweise bringt mich wirklich wenig dazu zu Instantkaffee zu greifen, aber bei Kaffee Frappé (sorry!) muss ich eine Ausnahme machen.

Mein Instantkaffee war auch schon verschimmelt (von der Feuchtigkeit draußen), denn der war noch aus alten Campingzeiten im VW-Bus eingelagert ;).  So musste ich erst mal ne Packung Instantkaffee besorgen.

Gerade jetzt wenn die Temperaturen wieder steigen ist so ein kaltes Kaffeegetränk genau das richtige.

Dalgona Kaffee

Nach meiner Recherche war dann auch klar das der Frappé auch aus stark aufgeschäumtem Instantkaffee und gecrushtem Eis besteht. Je nach Geschmack noch gezuckert und mit etwas Milch verrührt. Manche Dinge brauchen eben 😉 !

In den fluffigen Schaum des Frappés könnte man sich verlieben, findet Ihr nicht auch 🙂 ?

Dalgona Kaffee

Dalgona Kaffee
Drucken Pin
5 von 1 Bewertung

Griechischer Kaffee Frappé aus Dalgona Coffee

Portionen 1

Zutaten

  • 3 EL Instantkaffee
  • 3 EL heisses Wasser
  • 3 EL Zucker
  • 100 ml Milch
  • etwas crushed Eis
  • optional: Kakaopulver

Anleitungen

  • Instantkaffee, heisses Wasser und Zucker in die Küchenmaschine oder in einem leistungsstarken Mixer geben und auf höchster Stufe mindestens 8 Minuten verrühren bis es ganz fest ist.
  • Nun das gecrushte Eis in ein Glas geben. Etwa die Hälfte des Kaffeeschaumes und die Milch in das Glas geben und mit einem Löffel gut verrühren. Zum Schluß den Rest des Kaffeeschaumes auf den Frappé geben und genießen.

Notizen

Wer Lust hat kann noch etwas Kakaopulver darauf streuen.

Hier ein Foto meines ersten Dalgonas – mir gefällt das Bild, aber den Kaffeeschaum habe ich nicht lange genug aufgeschäumt

Dalgona Kaffee

Der Blogbeitrag nimmt teil am Blogevent von zorra – Gastgeberin ist diesmal die liebe Simone von zimtkringel

Blog-Event CLXII - Zum Wohl! (Einsendeschluss 15. April 2020)

Ich könnte mir auch vorstellen, das mein Kaffeesirup  sehr gut in den Kaffee Frappé passt!

Share this

You Might Also Like

4 Comments

  • Reply
    Simone von zimtkringel
    13. April 2020 at 12:56

    5 stars
    Liebe Verena, das ist ja ein Kaffeeträumchen! Ich bin ganz neidisch, dass der Schaum so fluffig ist. Das probiere ich auf jeden Fall aus. Liebe Grüße, schön, dass du dabei bist!
    Simone

  • Reply
    Blog-Event CLXII – Zum Wohl! – 25 Getränke zum Anstossen! – 1x umrühren bitte aka kochtopf
    17. April 2020 at 16:01

    […] Griechischer Kaffee Frappé aus Dalgona coffeevon Verena, Verena´s Blog Schöne DingeVerena stößt mit uns mit diesem superschaumigen Kaffeeträumchen an. […]

  • Reply
    zorra vom kochtopf
    18. April 2020 at 10:15

    Dalgona ist so beliebt weil er superfotogen ist. Das sieht man ja auch bei dir. 😉 Zum Wohl, liebe Verena!

  • Reply
    Last - Minute Geschenk Kaffeesirup & eine Verlosung | Verena's blog Schöne Dinge
    24. April 2020 at 19:21

    […] Andere Kaffee-Rezepte? Wie wäre es zum Beispiel mit einem leckeren Kaffee Frappé […]

  • Leave a Reply

    Recipe Rating