0

Einfaches Spargel-Omelett mit Stremellachs

Spargel-Omelett
Share this

[enthält Werbung|Accountnennung]

Bereits zum 2. Mal durfte ich Gastgeberin eines Blogevents bei zorra sein. Beim Thema des Blogevents Blog-Event CLXIV - Einfach gut! (Einsendeschluss 15. Juni 2020)wollte ich es nicht so kompliziert machen. Es heisst “einfach gut – Rezepte für jeden Tag”. Ich dachte das es viel mehr einfache Gerichte geben müsste, die schnell gekocht sind! Und das nicht nur zu Corona-Zeiten!

Nach gut 4 Wochen haben wir so einige tolle Rezepte zusammen. Viele tolle Foodblogger haben teilgenommen. Und wenn einem beim Kochen mal wieder die Ideen ausgehen oder keine Zeit zum ausgiebig kochen ist, wird man in der Rezeptesammlung bei zorra sicher fündig 🙂 . Es war mir wieder eine Freude dabei zu sein, ob als Gastgeberin oder selber mit einem Gastbeitrag.

Nun zu meinem eigenen einfachen Rezept unter 30 Minuten. Das war gar nicht so einfach. Den mein Repertoire ist gar nicht so groß. Es gibt wirklich nur ganz wenige Rezepte die ich auswendig kenne und noch dazu schnell gemacht sind. Ich probiere gerne und oft neue Rezepte aus. Selten kommt etwas regelmäßig auf den Tisch.

Nun war ich neulich spontan bei meinen Eltern zum Essen. Dort gab es diese einfaches Spargel-Omelett mit Stremellachs. Es schmeckt lecker und ist quasi von selbstgemacht. Und noch bleibt uns etwas Zeit mit dem Spargel bis sich seine Saison dem Ende neigt!

Wenn ich die Garzeit des Omeletts weglasse dauert die Zubereitung keine 10 Minuten! Und das wird es nun sicherlich öfter bei uns geben. Außerhalb der Spargelsaison vielleicht mit Pilzen oder frischen Spinat im Omelett? Kann ich mir zumindest auch gut vorstellen 🙂 !

Spargel-Omelett

Spargel-Omelett

Einfaches Spargel-Omelett mit Stremellachs

Portionen 2

Zutaten

  • 500-600 g Spargel
  • 5 Eier
  • 2 EL Mehl
  • 1 Handvoll Petersilie
  • 1 Handvoll Schnittlauch
  • nach Bedarf Salz
  • 125 g Stremellachs

Anleitungen

  • Den Spargel schälen und in mundgerechte Stücke schneiden und in der Pfanne anbraten.
  • Während der Spargel in der Pfanne brät die Eier mit allen anderen Zutaten verquirlen.
  • Anschließend alles über den Spargel gießen und bei mittlerer Hitze stocken lassen bis das Omelett fest ist. Zum Schluss den Stremellachs über das Omelett krümeln.

 

 

 

 

Share this

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply