Advent Advent ein Lichtlein brennt…DIY Wanddeko Last-Minute Adventskranz Weihnachten

Wirklich nicht mehr lange und wir haben schon wieder den 1. Advent.

Hängender Kranz seitlich

Auch dieses Jahr lasse ich die fertigen Adventskränze links liegen, weil meist gefallen die mir auch gar nicht besonders! Gern habe ich was selbstgebasteltetes und individuelles.

Warum zur Abwechslung nicht mal einen hängenden Kranz? Mit dem schlichten Kranz kommen wir dem HYGGE-Gefühl ganz nahe :). Der einfache Kranz passt auch wunderbar zum skandinavischen Wohnstil.

Wenn Ihr also noch was besonderes wollt, schnell los und die wenigen Zutaten….ähm ich meinte Bastelutensilien kaufen. Ihr braucht auch nicht viel und gebastelt ist es in weniger als 30 Minuten 🙂

Hängender Kranz2

DIY Wanddeko runder Kranz mit Tannengrün

Das braucht man:

  • Mobile-Ring 30 cm in Gold (bekommt man in div. Bastelläden)
  • 1 Klemmkerzenhalter
  • 1 passende Kerze
  • Heißkleber oder Sekundenkleber
  • Tannenzweige

So geht`s:

Die Zweige am unteren Teil des Ringes wie gewünscht anbringen. Mit dem Draht den Ring und die Zweige umwickeln und den Draht zum Schluß abzwicken und noch fest verdrehen damit es zusammenhält.Die Kerze mit der Heißklebepistole unten im Klemmkerzenhalter festkleben. Nun den Klemmkerzenhalter am Ring und den Zweigen festklemmen. Zum Aufhängen hatte ich ein etwas 3-4 cm breites Lederband.

Hängender Kranz3