Brombeer-Wickeltorte mit Rhabarberspiegel und ein Gewinnspiel von Zentis

*Beitrag enthält Werbung wegen Markennennung

Schon lang gab es keine Torte mehr auf meinem Blog mehr und was bietet sich zu einem Geburtstag besser an als ein Törtchen. Ich liebe die Biskuitrolle mit Sahne und Erdbeeren – die gibt es aber heute nicht 🙂 ! Mein Brombeer-Rhabarber-Träumchen kann da sehr gut mithalten und von der Rolle ist sie auch 😉 ! Nur anders gerollt halt 🙂 ! Ich kann Euch so eine Wickeltorte empfehlen, sie ist gar nicht zu schwer, probiert es doch mal aus. Gerade jetzt zur angehenden Beerenzeit passt so ein lockerer fluffiger Biskuit mit einer cremigen Füllung aus Quark & Co. in Kombination mit Früchten aller Art wunderbar.

Und jetzt fragt Ihr Euch bestimmt welcher Geburstag stattfindet? Ich verrate es Euch! ZENTIS hat 125jähriges Jubiläum und lädt zur großen Geburtstagstafel ein. Und das tolle jeder kann mitmachen (klickt auf den Zentis-Eventbanner ganz unten im Blogbeitrag und Ihr erfahrt alle Einzelheiten zur Teilnahme!). Ihr müsst dafür übrigens kein Blogger sein 🙂 !

Bestimmt findet Ihr auch noch tolle Inspirationsideen bei den Jubiläumsbloggern Lisbeths, Küchendeern, Nicest Things, Die Jungs kochen und backen und TRYTRYTRY. Außerdem erfahrt Ihr bei den anderen Bloggern auch noch mehr Einzelheiten zum Gewinnspiel.

Hier kommt Ihr zum Rezept

 

Brombeertortebearbeitet

Zutaten Biskuit

3 Eier (Größe M)

270 g Zucker

75 g Mehl

50 g Speisestärke

1 gehäufter TL Backpulver

Zutaten Creme

200 g Doppelrahm-Frischkäse

250 g Quark 20 %

250 g Mascarpone

1 Päckchen Vanillezucker

2 EL Zitronensaft

ca. 200 g Brombeergelee (von Zentis)

Zutaten Rhabarberspiegel

1 Päckchen gemahlene Gelatine

1 Stange Rhabarber

etwas Wasser

Zutaten Deko

12 Brombeeren

etwas gehackte Mandeln

optional: ein paar kleine Rosmarinzweige

Brombeertortebearbeitet10

Zubereitung Biskuit:

1. Eier trennen. Eiweiß mit 3 EL Wasser steif schlagen, dabei 100 g Zucker einrieseln lassen. Eigelbe unterrühren. Mehl, Stärke und Backpulver mischen und auf die Eimasse sieben, vorsichtig unterheben. Die Masse auf einem mit Backpapier ausgelegtem  Backblech (ca. 32 x 39 cm) glatt streichen und für 8 bis 10 Minuten in den vorgeheizten Backofen (200 Grad Ober- und Unterhitze). Biskuit herausnehmen, kurz abkühlen lassen und auf ein leicht feuchtes mit etwas Zucker bestreutes Geschirrtuch stürzen. Backpapier vorsichtig abziehen un das feuchte Tuch über die Biskuitkanten schlagen.

2. Vanillezucker, Zitronensaft und 170 g Zucker verrühren. Rund die Hälfte der Creme gleichmäßig auf dem Biskuit verstreichen. Restliche Creme kalt stellen. Gelee glatt rühren und vorsichtig auf der Creme-Platte verstreichen. Biskuit längs in 6 gleichbreite Streifen schneiden.

Tipp: Die Creme und das Gelee nicht so megadick auf den Biskuit streichen, wenn es zuviel ist lässte es sich nicht so gut aufrollen! Meine Mengenangaben von Creme und  Gelee sollte passen!!

Den ersten Streifen vorsichtig aufrollen, mit einer Schnittfläche nach unten auf eine Tortenplatte stellen. Die übrigen Streifen spiralförmig darumlegen. Einen Tortenring fest um die Torte legen und ca. 45 Minuten kalt stellen.

3. Creme glatt rühren. Tortenring etwas öffnen und mit der restlichen Creme bestreichen. Torte wieder ca. 45 Minuten kalt stellen.

Brombeertortebearbeitet5

Zubereitung Rhabarberspiegel:

Rhabarber in kleine Stücke schneiden und mit etwas Wasser weich kochen. Wer es etwas süßer mag kann etwas Zucker dazugeben. Den Rhabarber pürieren. Abkühlen lassen.

Die gemahlene Gelatine nach Packungsanweisung zubereiten. Inhalt des Päckchens mit 4-5 Esslöffeln kaltem Wasser verrühren und 10 Minuten quellen lassen. Die gequollene Gelatine unter ständigem Rühren in einem Topf leicht erwärmen bis sie aufgelöst ist. Es sollte nicht kochen und auch nicht zu heiß sein! Nun 1 EL von dem abgekühlten Rhabarber zur lauwarmen Gelatine geben und mit einem Schneebesen verrühren. Erst dann den Rest der Rhabarbermasse nach und nach hinzugeben und alles verrühren. Wieder ewas abkühlen lassen. Anschließend auf die Torte gießen. Nun am besten über Nacht die Torte fest werden lassen.

Brombeertortebearbeitet4

Zubereitung Deko:

Den Tortenring vorsichtig mit einem scharfen Messer von der Torte entfernen. Die Mandeln hacken und ringsrum auf der Torte drapieren. Sowie die Brombeeren und ein paar kleine Zweige Rosmarin reihum auf der Torte dekorativ verteilen.

Brombeertortebearbeitet2

Et voilà

Zentis_Banner

*Dieser Beitrag enthält Werbung wegen Markenennung. Ich habe die Produkte selbst gekauft und mache nur bei dem Gewinnspiel von Zentis mit.

 

3 Gedanken zu “Brombeer-Wickeltorte mit Rhabarberspiegel und ein Gewinnspiel von Zentis

  1. Da ich gerade auf der Suche nach tollen Rhabarberrezepten bin kommt mir dein Blog gerade recht 🙂 der Kuchen sieht sehr lecker aus. Ich bin kein großer Brombeerfan aber man kann die Marmalde sicher auch durch Himbeeren oder Erdbeeren ersetzen. Gruß thebakingjourney

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s