Zimt-Süßkartoffel-Pancakes mit Ahornsirup und Apfelmus

Lasst uns über pancakes sprechen! Was gibt es besseres am Morgen, ich mag sie in allen Varianten. Süss, deftig, fruchtig einfach ALLES!! Man kann wirklich tausend Varianten machen. Ich bin wohl in einem Pancake Rausch, die perfekte Gelegenheit noch weitere Pancake Arten zu zaubern. Es gab auch schon mal eine low-carb Variante mit Apfelmus, welche mit Buttermilch, einen mit Apfelstückchen im Ofen (manche sagen auch eine dutch baby pancake), oder einen Pancake nur mit Ei und Banane. Aber heute haben wir einen Süsskartoffelpancake 🙂 . Wir kommen also meinen gewünschten Süßkartoffelkuchen schon näher, welchen ich bei diesem Süßkartoffelrezept schon „versprochen“ habe.

Ihr seht also die Knolle ist nicht nur gesund sondern auch vielseitig einsetzbar 🙂

Pancake5

Nun schnell zum easy Rezept:

Zutaten (2-3 Personen)

1 Tasse Hafermehl (oder Haferflocken z.B. mit Multimixer/Mühle mahlen)

opional: 2 TL Leinsamen (auch gemahlen)

2 TL Backpulver

1 TL Zimt

1 große Süsskartoffel (gekochte und geschält versteht sich)

1 Ei

2-3 EL Ahornsirup

1/2 Tasse Milch

2 EL Kokosöl

Pancake4

Zubereitung:

  1. Alle trockenen Zutaten mischen.
  2. Alle nassen Zutaten zu den trockenen Zutaten geben und gut vermixen bis eine homogene Masse entsteht.
  3. Erhitze nun Kokosöl in der Pfanne um nach und nach den Pancake-Teig portionsweise in die Pfanne zu geben.
  4. Serviere den Pancake zum Beispiel mit Ahornsirup und Apfelmuss oder für die deftige Variante zum Beispiel mit kross gebackenem Bacon und Ahornsirup auch seeehhhrrr lecker 🙂

Pancake2

Das Rezept nimmt am Blogevent zorras kochtopf und evchenkocht teil

Blog-Event CXXXVII - Zurück zu den Wurzeln (Einsendeschluss 15. Januar 2018)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s